Fr., 23.03.18 - 11Ä performt erstmals ihr neues Album live

Eintritt 20.-- Fr. / 15.-- Fr. (Members)

Öffentlicher Anlass
Die Rapperin 11Ä ist momentan in aller Leute Munde. Ihr Debüt-Album „Hie" ist am 19.1.2018 erschienen und hat die Kritiker mit seiner Vielfalt überzeugt. Dass es gleich auf Platz 7 der Albumcharts einstieg, durfte trotzdem nicht erwartet werden. Im Elchclub wird 11Ä ihr neues Album das erste Mal live performen...
Als Kind der Achtzigerjahre kam 11Ä schon früh in Berührung mit der Hip-Hop Kultur. Bereits im Alter von zehn Jahren beschäftigte sie sich mit Rap und schrieb ihre ersten eigenen Texte.
Das Schreiben half ihr schon damals, Erlebnisse zu verarbeiten. Bald begann sie zu rappen, analysierte stundenlang andere Rapper und deren Texte, bis sie sich selbst ans Mikrofon wagte. Dabei hat sie an unzähligen „Keller-Sessions“ und in verschiedenen Formationen wertvolle Erfahrungen gesammelt. Dass sie anfangs von anderen Rappern nicht ganz ernst genommen wurde, war für 11Ä ein zusätzlicher Ansporn, noch mehr an ihren Skills zu arbeiten.
Bald kreuzten sich ihre Wege mit den Wegen anderer Künstlerinnen und Künstler, wie zum Beispiel der Berner Rapperin Steff la Cheffe. Deren Werdegang hat 11Ä aufgezeigt, dass es neben Können auch eisernen Willen und Geduld braucht, um ein Ziel zu erreichen. Gedulden mussten sich auch ihre Fans. Ihre vielbeachtete Debüt-EP „Erschti Rundi“ liegt schon vier Jahre zurück. Zeit genug, um noch mehr an ihrem Flow, den Texten und den Beats zu feilen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In enger Zusammenarbeit mit dem Berner Produzenten Stroke entstand mit „HIE“ ein 15 Tracks starkes Album, welches sehr abwechslungsreich ist und tiefe Einblicke in 11Ä’s Persönlichkeit, ihr Leben und Fantasie gewährt. Es scheint so, als ob die Schweiz nach Big Zis und Steff la Cheffe eine neue Rapperin erhält, die Grosses erreichen kann. 11Ä ist definitiv Hie!

Ticketvorverkauf

Doors 20:00 Uhr
Start 21:00 Uhr

11Ä auf Facebook

   

made by Turi Lutz Informatik