Elch-Rückblick 2017

 

Sa., 25.02.2017 Konzert Götz Widmann

Eintritt 20.-- Fr. / 15.-- Fr. (Members)

Vergünstigter Vorverkauf

 

Doors 19.30 Uhr, pünktlicher Beginn 20 Uhr

Öffentlicher Anlass

Götz Widmann auf Solotour mit neuem Album. Der Titel steht noch nicht fest, die Konzerttermine aber schon. Einer der produktivsten deutschen Songschreiber, der sich immer wieder neu erfindet und dabei trotzdem konsequent er selber bleibt. Live am allerbesten. Kein festes Programm, alte und neue Songs, frei nach Lustprinzip, jeden Abend anders.

 

Support: William Wormser aus Berlin


www.goetzwidmann.de

 

 

Sa., 11.03.2017 Konzert William Wormser

Eintritt 15.-- Fr. / 10.-- Fr. (Members)

Vergünstigter Vorverkauf

 

Doors 19.30 Uhr, pünktlicher Beginn 20 Uhr

Öffentlicher Anlass

Auf seinem gerade erschienen Album „Tier gewinnt“ erklärt er wie er sich „den Stock aus dem Darm“ zieht, um damit auf seinen inneren Schweinehund einzuprügeln und liefert damit eine der vielleicht schönsten Definitionen von Rock ́n ́Roll seit Lemmys Tod. Eine Whiskey-weise Stimme, bluesiger Groove und ein lyrisch surreales Crescendo des Absurden, was will man mehr?

 

 
toeggeliturnier

Traditionelles Töggeliturnier

ab 19 Uhr

Liste zum Einschreiben ab Mitte März im Elch ausgehängt

 

Mit neuer EP "Gold zu Silber"  im Elch Ostermundigen

Doors:  21:00
Start:   22:00

Eintritt: 15.-
Members: 10.-

Beinahe zwei Jahre ist es her seit das Mixtape „Gefällt mir“ von Sorgäching x Loopsided erschienen ist und getauft wurde. Seither waren die beiden aber nicht weniger produktiv. Mit ihrer Liveband gaben der Rapper und der Produzent im 2015 und 2016 mehrere Konzerte und konzentrierten sich dann auf ihr nächstes gemeinsames Projekt. Dieses soll nun erste Früchte tragen, denn die EP „Gold zu Silber“ wird im März 2017 erscheinen. Dass sechs Songs schwere Werk steht seinem Vorgänger in nichts nach und enthält viel Kreativität in sich. Sei es das clevere Silbenspiel, welches schon als Sorgächings Markenzeichen bezeichnet werden könnte, oder die pumpigen aber auch tiefgründigen Beats von Loopsided, die immer wieder klar den Stempel ihres Erschaffers in sich tragen.
Nach der Taufe am 31. März 2017 in der Kulturfabrik Kofmehl in Solothurn, werden sie auch den Elch in Ostermundigen besuchen. Ein Mix aus alten und neuen , wie auch unveröffentlichten Songs.

Afterparty mit DJ Proke

www.loopsided.ch www.sorgaeching.ch www.huglife.ch

Groove und ein lyrisch surreales Crescendo des Absurden, was will man mehr?

 
 

Sa., 15.04.2017 Konzert Schelm

Eintritt 10.-- Fr. / 5.-- Fr. (Members)

Schelm entstand 2014, als Fabian nach gescheiterten Projekten und einer daraus resultierenden Kreativpause sich
dazu entschloss, den Finger aus dem Allerwertesten zu ziehen und seinem Drang nach schelmischen Untaten
nachzugeben. Aufgrund seiner Erfahrungen war für ihn klar, dass er die Kompositionen und Arrangements
eigenständig zu erarbeiten habe. Doch um seine Musik erklingen zu lassen, mussten schliesslich doch noch ein
paar Musiker her.
Im Frühjahr 2015 fand Fabian nach einigem hin und her in seinen Freunden Lukas und Dimitri zwei famose
Mitstreiter. 2016 stiess Jonas dazu.
Die Musik des Schelms ist von populärem Songwriting inspiriert und wird durch die klassische Instrumentierung
der vier Musiker zum Leben erweckt. Schelm sind nicht grossartig. Schelm sind nicht Kunst. Schelm sind
lediglich Ausdruck und Ausgeburt des Lebens und der damit einhergehenden Gefühle, von Sehnsüchte und
Ängsten, welche unser aller Alltag prägen.

www.schelmmusik.ch

Doors: 19:00
Start:   20:00

 

 
 

Sa., 06.05.2017 Punk Night Vol. 1

Eintritt 10.-- Fr. / 5.-- Fr. (Members)

Punk Konzert mit zwei Bands , Öffentlicher Anlass, Abendkasse

Gruppen:

BURN OUT

SUICIDAL MERMAID

Doors: 19:00
Start:   20:00

 

 

 

Sa., 27.05.2017 Liedermacherfestival

Eintritt 20.-- Fr. / 15.-- Fr. (Members)

Vergünstigter Vorverkauf

 

Doors 19.00 Uhr, pünktlicher Beginn 20 Uhr

Öffentlicher Anlass

Acht Liedermacher gemeinsam auf Tour! Von poetisch bis durchgeknallt,
von Star bis Newcomer, von Berlin bis Biglen! Drei Stunden
liederliche Unterhaltung vom Besten!

Künstler:

Götz Widmann, Anton (von den Hellen Barden), Markus Sommer, Jakob Heymann, William Wormser, der Jerg, Rüdiger Bierhorst, Robert Kauffmann




 

 

Sa., 20.05.2017 Ultimo Primitivo

Eintritt 10.-- Fr. / 5.-- Fr. (Members)

Doors: 20:00
Start:  21:00

Öffentlicher Anlass

Italo Rock / Pop Cover Band aus dem Raume Bern.

Der Elch Crew ist es gelungen kurzfristig eine Ersatzband für diesen Samstag zu organisieren , weil die Teiler Gang aus Gesundheitlichen Gründen Absagen musste, Gute Besserung !

Darum lädt der Elchclub alle Freunde der Italienischen Rock Pop Szene herzlich in den Elch ein  :)

VIVA ITALIA !

 

www.ultimoprimitivo.ch


 

Sa., 08.07.2017 Solikonzert von Götz Widmann

Doors:  19:30
Start:   20:30

Eintritt: 20 CHF
Members: 20 CHF

Götz Widmann spielt spontan ein Soli-Konzert um mit uns um den Erhalt des Elchs zu kämpfen - wir danken Götz ganz herzlich für diese Aktion und hoffen auf zahlreiche Gäste!

Wer nicht kommen kann und uns trotzdem etwas Spenden möchte schreibt bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - wir können jeden Franken brauchen!

Bitte den Beitrag fleissig teilen, eure Freunde zu der Veranstaltung einladen etc.!

Liebe Grüsse

Eure Elche

VVK: http://www.ahuga-store.ch/…/ticket-soli-konzert-goetz-widma…

Facebook-Veranstaltung

 

 

   

Sa., 15.07.2017 Save the Elch (Punk Rock Night)

Eintritt  10 CHF
Members 10 CHF

Bereits im Juni dieses Jahres füllten Suicidal Mermaid den Elch. Als sie erfahren haben, dass der Elchclub im Finanziellen Sommerloch steht haben sie sich kurzfristig für ein Solikonzert zusammen mit Ihren Freunden von Art of Phobia entschieden.

Wir freuen uns auf den Support der beiden Bands.

Doors 19:00 Uhr
Start   20:30 Uhr

Links
https://www.facebook.com/artofphobia

   

Sa., 16.09.2017 Reggae Night

Eintritt  15 CHF
Members 10 CHF

Cheekbonians bringen den Street Reggae in den Elch. Die fünf aus Winterthur/ Bern fegen seit einigen Jahren mit Ihrer einzigartigen Mischung über die Bühnen in der ganzen Schweiz. Letztes Jahr feierten Sie Ihre Plattentaufe `BOSS` in der Sahara Bar. Die Freude ist riesig, dass sie den Reggae zu uns nach Bern bringen.

Also Leute, good Vibes for good People!!!

Doors 19:30 Uhr
Start   21:00 Uhr

www.cheekbonians.ch

   

Fr., 29.09.2017 Vinyl Abe mit Open DJ @ Elchclub

Aufgepasst ... !!!
Diesen Freitag 29.9.2017 seit ihr gefragt. Genau ihr. Jede und Jeder darf uns mit seinen Vinylkünsten beglücken. Nur Mut, aber denn kann man auch an unserer Bar antrinken :-)
Keine Anmeldung erforderlich. Beginn ist um 20 Uhr bis ????

Doors 20:00 Uhr
Start  20:00 Uhr

Freier Eintritt

   

Sa., 07.10.2017 10 Jahre Voll di Party mit Pierrock


PIERROCK isch authäntisch wie z`Wallis.

Seit 10 Jahren touren die vier Jungs durch die ganze Schweiz. Immer dabei haben sie ihre eigenen Songs im "Walliser- Titsch", Walliser Raclette und Walliser Wein. Unter dem rot weissen Banner mit den 13 Sternen zelebrieren sie schnörkellosen Walliser Power Rock, ganz nach ihrem Motto: "Pierrock isch immär voll di Party und wier wärde du Elch rocku".

Wir freuen uns auf euch.

Raclette ab 19 Uhr

Party ab 20.30

Eintritt frei, Kollekte

Doors 19:00 Uhr
Start  20:30 Uhr

www.pierrock.ch

   

 

Fr., 13.10.2017
Konzert MC RENE feat. Figub Brazlevic

Eintritt 25.-- Fr. / 20.-- Fr. (Members)

Vergünstigter Vorverkauf

Doors 19:30 Uhr
Start   20:30 Uhr

Öffentlicher Anlass

MC Rene mit neuem Album Khazraje
40 Jahre lang hat er seinen Nachnamen falsch ausgesprochen, bis die Reise ins Land der Vorfahren für eine erstaunliche Erkenntnis sorgt. Nun widmet MC Rene aka Rene El Khazraje seinem Familiennamen ein ganzes Album (Lautschrift: kasrasch). Und beschenkt sich damit obendrein noch selbst zum vierten runden Geburtstag diesen September. Ein MC Rene wie man ihn kennt. Ernst in dem was er macht, und dennoch immer zu Scherzen aufgelegt. Die Geschichte von MC Rene ist außergewöhnlich. Als Freestyle-Wunderkind der zweiten deutschen HipHop-Generation ging er schon Mitte der Neunziger Jahre mit den Beginnern und Fettes Brot auf Tour, arbeitete als Fernsehmoderator, Solokünstler, kündigte seine Wohnung und tourte über ein Jahr lang als vagabundierender Bahnreisender mit der Bahncard 100 durchs Land, um seine Karriere als Stand-up-Comedian voranzutreiben. Anfang des Jahres ist er erstmals überhaupt nach Marokko gereist, in das Land seiner Ahnen, um zusammen mit Deutschlands profiliertestem Underground-HipHop-Produzenten Figub Brazlevič das Album „Khazraje“ aufzunehmen. Diese prägende Zeit in Marrakesch bei seinen Verwandten, die Musik der Gnawa und die täglichen Rufe des Muezzins hinterließen nicht nur einen Haufen neuer kultureller Eindrücke, sondern auch 14 schwergewichtige musikalische Spuren. Orientalische Elemente und arabische Skits ergänzen die teils gut abgehangenen und zurückgelehnten, teils sommerlich jazzigen Beats und machen „Khazraje“ so zu einem ganz besonderen, persönlichen Geburtstagsgeschenk. Zu den ausgesuchten Gästen auf dem Album zählen u.a. Retrogott (Huss & Hodn) und Toni L (Advanced Chemistry). In gewisser Weise stellt das Album eine Wiedergeburt dar. Gelassen und souveräner denn je präsentiert sich der Halbmarokkaner auf seinem neuen Album, dem man die pure Leidenschaft als texteschreibenden MC in jeder Zeile entnimmt. Die Texte sind positiv nach vorn gerichtet, lassen aber doch die nötige Portion Reife kurz vorm Geburtstag 4.0 durchschimmern.

https://www.facebook.com/officialmcrene/

 
 

Sa., 14.10.2017 Konzert The Fags

Eintritt  15 CHF
Members 10 CHF

Vergünstigter Vorverkauf

The Fags sind ein Punkrock Duo mit viel Ramones & Queers im Blut. Das hört man, das sieht man, das riecht man. Sie rocken und schwitzen seit 2006 mit über 230 Shows quer durch Europa. Schon als Support von Marky Ramone, the Queers, Black Fag, the Dwarves, GBH, the Peacocks, Dritte Wahl, Füsiker und weiteren grössen des Punkrocks, konnten diese zwei Herren ihre Fags-Power zur Schau stellen.
 
Jetzt wartet der Elchclub in Ostermundingen drauf gerockt zu werden. The Fags sind bereit. We know how to rock. We know how to roll.
 
Öffentlicher Anlass / Pünktlicher Beginn

Doors 19:20 Uhr
Start   21:00 Uhr

https://www.facebook.com/thefags

   

Di., 17.10.2017 bis Do., 19.10.2017 grosser Flohmarkt zugunsten Tierheim Oberbottigen

Öffnungszeiten:

Di 10:00 - 21:00 Uhr

Mi 10:00 - 21:00 Uhr

Do 10:00 - 16.00 Uhr

Warenannahme: Montag 16. Oktober 2017
10.00 - 16.00 Uhr
sowie an den ersten 2 Flohmarkttagen im Elchclub.

Grössere Mengen an guterhaltener Flohmarktware werden
ab sofort und auf Voranmeldung abgeholt,
Tel. 078 730 66 37 oder E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer seine Ware gerne per Post senden möchte kann dies auch machen,
Postadresse bitte per Mail oder SMS erfragen.

DAS GILT AUCH FÜR UNSERE
DEUTSCHEN FREUNDE, EINE LIEFERADRESSE IN DEUTSCHLAND IST VORHANDEN!

Wir freuen uns über jede Spende! DANKE!

   

Sa., 21.10.2017 Konzert HAK Munartcore (Metalmusic)

Eintritt  10 CHF
Members 5 CHF

Wer harte Klänge in der Mundartszene bis jetzt vermisst hat kann sich freuen! HAK hatte die Idee für berner Mundartmetal und veröffentlichte 2006 das Debütalbum «Dräiät Dürä». Der Titel ist Programm, kompromisslos und hart die Musik, provokativ die Texte.

2007 formierte sich die komplette Band mit HAK (Sänger/Shouter), Dänu und Räffu (beide Gitarre), Shady (Drums) und Cami (Bass). Mit den folgenden Auftritten konnte HAK zahlreiche Hörer der harten Musik erreichen und ihre Musik auch über die Kantonsgrenze hinaus tragen. Berndeutsche Musik dieser Art gab es bisher nicht, fette Metal- und Hardcoreriffs treffen auf Reime, Gesangslinien und Schreiattacken im breitesten Berndeutsch.

Doors 20:00 Uhr
Start   21:30 Uhr

www.hakmusic.ch

   

toeggeliturnier

Traditionelles Töggeliturnier

ab 19 Uhr

Liste zum Einschreiben ab Mitte Oktober im Elch ausgehängt

FR., 03.11.2017 Konzert Barsch

Doors:    19:00 Uhr
Konzert: 20.00 Uhr
Eintritt:  

Barsch dümpelt seit Jahren in trüben Gewässern zwischen Folk, Pop, Funk. Am Konzert im ELCH wird Barsch seine akustischen Schwimmzüge präsentieren. Auch wenn die mittelländischen Süssgewässer praktisch ausgefischt sind, holt Barsch mächtig Luft.. Die Mundarttexte erzählen vom schweren Leben in seichten Gründen, Einsamkeit, Lust und Liebe, Wunder und Glück. Das ganze verpackt in diesem Sound, der so unverwechselbar nach Barsch tönt.
 
patrik böhler (voc/guit)
renato zwahlen (b)
vera böhler (p)
rolf friedli (dr/voc)
daniel eichenberger (perc)
carlo ferretti (sax/clar)
markus portmann (trump)
urs kälin (clar/sax)

Soundcloud
Facebook

   

made by Turi Lutz Informatik