cover Falk kann einfach nicht die Klappe halten - und das ist auch gut so. Dass der prämierte
Liedermacher und Lyriker, Kabarettist und Songwriter einer der Großen seiner Generation ist,
darüber sind sich Fans, Kritiker sowie diverse Jurys dieses Landes seit geraumer Zeit einig. Lange
kein Geheimtipp mehr, tourt Falk zur Zeit mit seinem im Herbst erscheinenden dritten Album
„Smogsehnsucht“ quer durchs Land. Er beleidigt hier aufs Charmanteste, er pöbelt so unfassbar
liebevoll und er ist dabei immer niveaulos auf allerhöchstem Niveau. Dass er abseits seines Witzes auch noch Melancholie und
Tiefgang drauf hat, macht Falk zum momentan wohl einzigartigsten Jongleur bundesdeutscher
Befindlichkeiten.

 

Türöffnung 19.15 Uhr, Pünktlicher Beginn 20 Uhr


Tickets Fr. 15.00 (Members Fr. 10.00)


Tickets zum günstigeren Vorverkaufspreis gibt es HIER

ÖFFENTLICHER ANLASS

 

 
made by Turi Lutz Informatik